Claudia van Veen

Die gebürtige Hannoveranerin Claudia van Veen begann zunächst ein klassisches Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover, bevor sie ins Musicalfach an die Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg wechselte. Seitdem stand Claudia van Veen in den unterschiedlichsten Produktionen auf der Bühne, wie z.B. in „MY FAIR LADY“ als Eliza, in „JEDERMANN“ als Buhlschaft, in „HEXENJAGD“ als Mary Warren oder in „GOTT“ als Vorsitzende des Ethikrates. Mit einer ihrer Lieblingsrollen, der Janet Weiss aus dem Musical „ROCKY HORROR SHOW“, gastierte sie an diversen Theatern, u.a. an der Oper Dortmund und an der Musikalischen Komödie Leipzig. Zudem war sie mehrere Jahre mit der Stage-Entertainment-Gala „BEST OF MUSICAL“ auf bundesweiter Tournee. Die „Fernsehansagerin“ oder auch das „Jodeldiplom“ führten sie in „BEST OF LORIOT“ von Braunschweig über Bonn bis zur Landesbühne Rheinland-Pfalz. Sie gehörte zur Premierenbesetzung von „OSKAR SCHINDLERS LISTE“, einer Tournee- Produktion der KOMÖDIE AM ALTSTADTMARKT. Mit „EIN HERZ AUS SCHOKOLADE“ steht Claudia van Veen endlich wieder in ihrer Heimatstadt Hannover auf der Bühne.


Engagements im NT

SchauspielerEin Herz aus Schokolade (2023/24)