Tanja Schumann

Große Bekanntheit erlangte Tanja Schumann durch die Fernseh-Comedy „RTL SAMSTAG NACHT“, für die sie fünf Jahre lang vor der Kamera stand. Hier verkörperte sie verschiedenste Charaktere, wobei besonders ihre Parodie auf Margarethe Schreinemakers legendär ist. Als Theaterdarstellerin und Sängerin spielte sie bereits bei den Bad Segeberger Festspielen, an den Komödien in Frankfurt, Düsseldorf und Dresden sowie an verschiedenen Hamburger Bühnen u.a. am Operettenhaus, dem Altonaer Theater und dem St. Pauli-Theater. Neben der Schauspielerei arbeitet Tanja Schumann als Synchronsprecherin für zahlreiche Sendungen des KiKA und veranstaltet seit 2011 zusammen mit Olivia Jones Comedy-Führungen durch St. Pauli.

Das Publikum des Neuen Theaters begeisterte sie schon mehrfach, z.B. in „HOTEL MAMA“, „DER MUTTERSOHN“ oder „NO SEX IN THE CITY“.


Engagements im NT

SchauspielerBäumchen wechsel Dich (2021/22)


Tanja SchumannUwe Rueckeshaeuser
© Uwe Rueckeshaeuser