Archiv
Titelbild: Der Geister-Leuchtturm

Der Geister-Leuchtturm

Comedy-Thriller von Peter Colley

Hannoversche Erstaufführung
Ersatztermine stehen fest!
Termine

30.09. – 10.11.2021

Hinweis

Für die in 2020 durch COVID-19 entfallenen Vorstellungen haben wir Ersatztermine festlegen können, noch bis zum 10.11.2021 präsentieren wir den Comedy-Thriller „DER GEISTER-LEUCHTTURM“.

Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung hat auch uns im Kulturbereich wieder Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus auferlegt, die wir selbstverständlich umsetzen. Ihre und unsere Gesundheit sind uns wichtig, wir spielen daher ab 30.09.2021 unter Berücksichtigung der jeweils gültigen Verordnung. Dies bedeutet zum jetzigen Zeitpunkt (Stand 02.11.2021), dass wir den Theatersaal aus finanziellen Gründen wieder zu 100% öffnen und deswegen zwingend die 2G-Regel anwenden müssen (nur für Geimpfte oder Genesene).

Information für Karteninhaber aus 2020: Die Ersatzvorstellungen haben bis zum 01.11.2021 noch nach der 3G-Regel mit Abstand stattgefunden, aus diesem Grund mussten wir leider für einige Abonnenten / Karteninhaber ein neues Vorstellungsdatum und/oder neue Plätze vergeben, Sie sollten bereits auf dem Postweg oder per E-Mail Ihre persönlichen Informationen erhalten haben. Sollten Sie Ihre Karten ohne Angabe Ihrer Kontaktdaten vor dem März 2020 gekauft haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@neuestheater-hannover.de und teilen Sie uns Ihr eigentliches Vorstellungsdatum, Uhrzeit und Plätze mit, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können. Die Umwandlung in einen Corona-Gutschein kann nur bis zu Ihrem Vorstellungsdatum erfolgen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Josiah und Rowena erreichen die abgelegene Leuchtturminsel vor der Küste nur mit Mühe, kurz bevor ein Sturm einsetzt. Dort soll es nachts spuken und dunkle Legenden ranken sich um den Ort. Josiah hat sich einen Job als Leuchtturmwärter schon immer gewünscht, doch seine wesentlich jüngere Frau Rowena liebt das Leben in der Stadt. Trotzdem will sie sich aus Liebe zu ihrem Mann mit dem neuen Leben arrangieren.

Aber kann das auf Dauer gutgehen? Oder bleibt die junge Frau nur auf der Insel, weil ihr Brandon, der junge und äußerst sympathische Assistent ihres Mannes, mehr als nur ein bisschen gefällt? Spannung liegt in der Luft. Wie kann man der beklemmenden Situation entfliehen? Gibt es vielleicht nur einen Ausweg? Ruhelose Seelen, schaurige Erscheinungen und furchteinflößende Geräusche machen die Nächte an der Küste noch unerträglicher.

Nach dem Welterfolg von „GÄNSEHAUT“ hat der kanadische Großmeister des schaurigen Theaters mit „DER GEISTER-LEUCHTTURM“ nun einen neuen Comedy-Thriller geschrieben, bei dem es wieder spannend und gruselig wird!


 

Empfehlen & Teilen

2G-Regeln

geimpft oder genesen
Original-Dokumente/-Nachweise und Personalausweis zum Abgleich erforderlich!

Bar ab 01.11. geöffnet

Die Bar im NT öffnet ab dem 01. November, jedoch nur für Besucher der Vorstellung. Spontane Besuche sind noch nicht wieder möglich.

Besetzung

Hans-Peter Deppe Hans-Peter Deppe

Josiah Tollifsen

Raphaela Kiczka Raphaela Kiczka

Erin Ward

René Oltmanns René Oltmanns

Brandon Aynesworth III

Michaela Schaffrath Michaela Schaffrath

Rowena Tollifsen

Team

Autor Peter Colley
Kostüme Daniela Eichstaedt
Regie Oliver Geilhardt
Bühnenbild Gertie Trautvetter
Bühnenbild Uli Wolff

Pressespiegel

Licht im Dunkel
Zurück vom Tennisplatz: Das Neue Theater startet mit "Der Geister-Leuchtturm" an gewohnter Stelle

Ein Leuchtturm voller Geister
Premiere im Neuen Theater: Michaela Schaffrath in einem kanadischen Gruselstück