Vorschau
Titelbild: Camping forever

Camping forever

Komödie von Frederik Holtkamp

Uraufführung
mit Tanja Schumann
Termine

22.09. – 19.11.2022

Warum in die Ferne schweifen? Das denken sich die junge Krankenschwester Wiebke wie auch der smarte Lehrer Nils, und so buchen sie – unabhängig voneinander – über das Internet einen Wohnwagen auf einem idyllischen Campingplatz an der Schlei. Aber es wäre keine Komödie, wenn der Wohnwagen nicht doppelt vermietet worden wäre, und so stehen die beiden plötzlich voreinander, und keiner will das Feld räumen. Also arrangieren sich die Singles notgedrungen und teilen den Caravan. Während sich Wiebke in der einen Hälfte ausbreitet, macht es sich Nils im anderen Teil bequem. Einem erholsamen Urlaub steht nun eigentlich nichts mehr im Wege, doch nun taucht auch noch die rechtmäßige Eigentümerin des Campingwagens auf, weil sie ihren Urlaub auf ihrem Dauercampingplatz antreten will. Irgendwas ist da im Internet gehörig schiefgelaufen. Was so holprig startet, entpuppt sich als der Beginn von mehr als nur einer Freundschaft, und so geht es im nächsten Jahr mit dem eigenen Wohnwagen das erste Mal gemeinsam ins Ausland. In kurzweiligen Bildern, unterhaltsam eingebettet in mitreißende Arrangements bekannter Songs, begleitet das Publikum die Weltenbummler auf ihren Reisen mit dem Camper quer durch Europa.


 

Empfehlen & Teilen

Bar geöffnet

Die Bar hat ab einer Stunde vor Beginn geöffnet, jedoch ausschließlich für Besucher unserer Vorstellungen.

Besetzung

Maribel Dente
Ludwig Hohl
Tanja Schumann Tanja Schumann

(Weitere Informationen folgen)

(Weitere Informationen folgen)