Archiv
Titelbild: Camping forever

Camping forever

Komödie von Frederik Holtkamp

Uraufführung
mit Tanja Schumann
Termine

22.09. – 19.11.2022

Der Weg ist das Ziel. Das denken sich die Krankenschwester Wiebke und der Lehrer Nils, und so buchen sie – unabhängig voneinander – einen Wohnwagen, um auf eigene Faust Europa zu erkunden. Aber es wäre keine Komödie, wenn es nicht zu einer Doppelvermietung gekommen wäre, und so stehen die beiden plötzlich voreinander, und keiner will das Feld räumen. Notgedrungen arrangieren sich die Singles und teilen sich den Caravan. Was so holprig startet, entpuppt sich als der Beginn von mehr als nur einer Freundschaft.

In kurzweiligen Bildern begleitet das Publikum die Weltenbummler auf ihrer Reise mit dem Camper quer durch Europa. So sitzen Wiebke und Nils mal auf einem Autobahnparkplatz in Südtirol fest, lernen in Frankreich zu flirten und fackeln in Österreich fast den Wohnwagen ab. In Griechenland kommt die Tochter zur Welt und im verregneten Schottland holt man die Hochzeit nach, und selbst die Schwiegermutter steht einem Happy End nicht im Wege, sondern steuert ein gehöriges Stück dazu bei.


 

Empfehlen & Teilen

Bar geöffnet

Die Bar hat ab einer Stunde vor Beginn geöffnet, jedoch ausschließlich für Besucher unserer Vorstellungen.

Besetzung

Ludwig Hohl Ludwig Hohl

Nils Kröger

Jana Koch Jana Koch

Wiebke Niessen

Tanja Schumann Tanja Schumann

7 verschiedene Rollen

(Weitere Informationen folgen)